Körpergefühl - Massage und Entspannung in Essen

Über uns

Marina

  • Massagepraktikerin
  • Yoga- und Faszien-Yoga-Trainerin
  • Meditationslehrerin
  • Seminarleiterin für Entspannungstechniken

Ich bin Marina und habe mich im Dezember 2016, mit Gründung meiner Praxis „Körpergefühl“, dazu entschlossen, Essen entspannter und vitaler zu machen.

Bereits seit über zehn Jahren beschäftige ich mich mit Massagen und praktiziere diese. Zunächst im Familien- und Freundeskreis, später auch im Rahmen des ein oder anderen Workshops. Es hatte mir schon immer unglaublich viel gegeben, mit gezielten Einwirkungen im Rahmen einer Massage, so viel Linderung, Entspannung und gleichzeitig Wohlgefühl herbeiführen zu können. Auch haben sich in meiner Arbeit das ganzheitliche System des Yoga und der Trainingstherapie sowie Entspannungstechniken immer weiter etabliert, da sich dies für mich persönlich in den letzten Jahren sehr bewährt hat.

Nach einer Ausbildung und Studium im wirschaftlich-rechtlichen-Bereich und langjähriger Bürotätigkeit, entschied ich mich endlich dazu, Massagen, Körperarbeit und Entspannungstraining, meine Leidenschaft und meinen bisherigen Ausgleich, zu mehr als nur einem Hobby zu machen. Der Entschluss war getroffen: Ich wollte meine Kenntnisse und positiven Erfahrungen teilen und absolvierte diverse Fachausbildungen.

Meine Qualifikationen:

– Massagetherapieausbildung. Zertifizierung als Massagepraktikerin mit folgenden Schwerpunkten:

  • Klassische Massage
  • Schmerzpunktbehandlung (Triggerpointbehandlung)
  • Ayurveda Massage
  • Aromamassage
  • Dorn-Breuss-Wirbelsäulenbehandlung
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Fußreflexzonenarbeit

– Intensivausbildung zur Yogalehrerin /  Faszien-Yoga-Trainerin

– Ausbildung zur Meditationslehrerin

– Seminarleiterausbildung Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Mir ist es ein großes Anliegen mit meiner Arbeit meine Klienten zu körperlichem und geistigem Wohlbefinden zu führen. Sowohl mentale als auch physische Gesundheit fördern und zu erhalten. Es liegt mir ganz besonders am Herzen auf die Bedürfnisse des Einzelnen individuell einzugehen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Referenzen:

seit Januar 2017 DB direkt in Essen: Firmenmassage

seit Oktober 2017 Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See: Yoga im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung

Patrik

  • Yogalehrer und Ayurveda Therapeut

Ich bin Patrik und unterstütze Marina dabei Essen entspannter und vitaler zu machen.

Nach Abschluss meiner schulischen Ausbildung habe ich viele Jahre selbständig in einem Gewerbebetrieb gearbeitet.

Mir war jedoch früh klar, dass das nicht meine Berufung ist. Ich fühlte mich zu den indischen Wissenschaften hingezogen, besonders zum Yoga.

Da ich selbst gesundheitlich viel durchlebt habe, entschloss ich mich für eine Ausbildung zum Heilpraktiker und zu einer Fachausbildung in Ayurveda-Medizin.

Da Yoga und Ayurveda für mich unabdingbar zusammengehören, war es mir wichtig, in beiden Disziplinen eine gute Ausbildung zu absolvieren. Nur so ist es mir möglich, Sie in ihrer Gesamtheit und als Individuum zu behandeln.

Meine Qualifikationen:

  • Fachausbildung Ayurveda-Medizin
  • Yogalehrer (500h)
  • Fortbildung Schmerztherapie
  • Fortbildung Yoga Therapie
  • Fortbildung Power Yoga
  • Heilpraktiker nach dem Heilpraktikergesetz (HPG)

 

Referenzen:

Yoga Kurse der Kliniken Essen Mitte für Mitarbeiter seit 2013

Yoga Kurs bei Laufsport Bunert seit Anfang 2018

Meinolf

  • Yogalehrer und Massagetherapeut

Ich bin Meinolf und unterstütze Marina ab Oktober 2018 im Bereich der Klassischen Rückenmassage.

Bereits vor vielen Jahren kam ich zum Yoga und lernte hier schnell die ganzheitliche physische und psychische Wirkung von Bewegung und Körperarbeit kennen. Die positiven Auswirkungen, die ich durch meine Praxis erfuhr, machten mich offen für andere Naturheilverfahren in Bereichen der manuellen Behandlung sowie Bewegung. Durch eine gute Freundin, die als Ärztin in der Chirotherapie tätig ist, ließ ich mich inspirieren. Es folgten Ausbildungen zum Heilpraktiker und Yogalehrer, im weiteren Verlauf diverse Fachausbildungen u. a. in manueller Therapie, Chiropraktik und Yogatherapie.

Durch meine bisherige Arbeit wurde klar, dass die Komponente der Muskulatur von großer Bedeutung für das gesamte Wohlbefinden ist. Ich entschied mich somit kürzlich dazu, eine Intensivausbildung der Klassischen Rückenmassage bei „Körpergefühl Essen“ zu absolvieren und freue mich nun hier tätig sein zu dürfen.